Ev. Kindergarten „Die Clemensspatzen“

Montag bis Freitag, 7.30 – 14 Uhr, Telefon 05021 8888186

Leitung: Sandra Siegmund

Mail: Sandra.Siegmund@evlka.de 

 

Hier geht es zur "Clemensspatzen-Seite"

 

www.clemensspatzen.de

www.kita-nienburg.de

Liebe Gemeindemitglieder!

 

Heute möchten wir Ihnen unsere neuen Co- Pädagoginnen, die Eselstuten Eva und Greta, vorstellen. 

Nala, Simba, die beiden Kaninchen, kennen Sie ja bereits, diese Familie hat sich um Wuschel erweitert, der verwaist war und Gesellschaft brauchte.

Die meisten Kinder haben inzwischen ihren Kaninchen-Führerschein bestanden und sind nun fast selbständig in der Lage, die Versorgung der Tiere zu übernehmen, was sie sogar sehr gerne mit ihren Eltern am Wochenende machen.

Nun gibt es erneuten Zuwachs: unsere Fachkraft für tiergestützte Intervention, Lisa Clasen, hat zwei Eselstuten adoptiert und diese beiden werden uns in Zukunft als Co-Pädagoginnen unterstützen.

Eva und Greta leben in einem Offenstall in der Nähe der KiTa und werden von Lisa und den Kindern regelmäßig versorgt. Sie werden sie putzen, beobachten, mit ihnen spazieren gehen, sich Beschäftigungsaufgaben ausdenken, für sie Dinge herstellen oder einfach nur mit ihnen kuscheln und sie streicheln. Die Kinder werden sich praktisch von alleine Fachwissen über Esel aneignen, es werden spielerisch viele weitere Bildungsbereiche gefördert und die Sinneswahrnehmung wird geschult. Die Tiere regen zu Bewegung und Entspannung an, helfen, Ängste abzubauen und bieten Sprachanlässe selbst dann, wenn sie nicht vor Ort sind. 

Besonders wichtig ist uns, dass Kinder den respektvollen, verantwortungsvollen und artgerechten Umgang mit den Tieren erlernen und die Begegnungen immer positiv für Mensch und Tier sind. 

Natürlich ist die Haltung von Tieren für die KiTa nicht ohne Zustimmung und Mitwirkung der Familien möglich, und wir sind sehr dankbar, dass wir so viel Unterstützung von unseren Eltern haben: eine Familie stellt kostenlos den Stall und eine Weide zur Verfügung, weitere sorgen für Stroh, Heu, Putzutensilien, andere helfen bei den Kosten für Tierarzt und Hufschmied oder versorgen die Tiere in den Ferien und am Wochenende usw. 

Wundern Sie sich also bitte nicht, wenn Sie demnächst eine von Eseln begleitete Kindergruppe durch das Dorf spazieren gehen sehen, wir sind es, die Clemensspatzen mit Eva und Greta…

Falls Sie Fragen haben oder die tiergestützte Arbeit in unserer KiTa unterstützen möchten, melden Sie sich gerne bei uns!

 

 

Viele Grüße von Lisa Clasen und Sandra Siegmund